Vertrieb

 
  • AFES-PRESS vertreibt exklusiv und weltweit seine AFES-PRESS Reports und die Unterreihen: Friedens- und Sicherheitsstudien (rot), Energiestudien (gelb), Umwelt- (grün) und Klimastudien (blau).

  • Seit 1998 hat AFES-PRESS ausgewählte Titel der Collection STRADEMED mitverlegt, die sie auch weltweit vertreibt.

  • Seit 2000 vertreibt AFES-PRESS ausgewählte Titel der Editions Publisud (Paris) vor allem an deutschsprachige Länder.

  • Seit 2002 vertreibt AFES-PRESS auch Restexemplare der Bücher von Hans Günter Brauch, die bei den ursprünglichen Verlagen vergriffen sind.


AFES - PRESS Reports

AFES-PRESS Reports erscheinen seit 1988.


Editions Publisud (Paris)


Bücher von Hans Günter Brauch


Konditionen

  • AFES-PRESS erkennt die Preisbindung für Bücher an und verkauft Bücher und Berichte nur zu den offiziellen Listenpreisen.

  • AFES-PRESS gewährt Buchhandlungen den üblichen Rabatt und eine Zahlungsfrist von 30 Tagen. Es werden die Portokosten berechnet.

  • Für Einzelkunden AFES-PRESS verkauft AFES-PRESS alle Bücher nur zum Ladenpreis ohne Rabatt. Bei Vorauszahlung mit Kreditkarte werden in Deutschland keine zusätzlichen Portokosten erhoben.

  • Bei Bestellungen aus dem Ausland werden für Verpackung und Porto zusätzlich 10% berechnet. Alle Bankkosten müssen vom Besteller getragen werden.
Letzte Aktualisierung am 16.03.2002 durch den Webmaster
Home] [English] [Ziele] [Vorstand] [Beirat] [Projekte] [Publikationen] [Tagungen] [Lehre] [Links] [Aktuelles]